VINOPOLIO – setzt sich aus VINO und MONOPOLIO zusammen.
Vino steht für Wein und Polio für Monopol. Danach habe ich meinen Traum genannt.

 

Am 15. Januar 2008 wagte ich den Schritt in die Selbständigkeit als Freelancer Sommelier.
Ein Jahr später eröffnete ich am 16. Mai 2009 das VINOPOLIO (Weinhandel und Weinproben) in Marburg im Pilgrimstein 25.

 

Am 05. April 2013 habe ich mein Geschäft in die Gutenbergstr. 23 in Marburg (ehemals Meier III ) verlegt.

Heute bin ich stolz, meinen Traum als Gastgeber verwirklicht zu haben. Ich träumte von einem kleinen Laden, mit der Möglichkeit die Welt der Weine zu Gast zu haben.
Durch die Erweiterung, ist das Konzept gewachsen. Das VINOPOLIO bietet jetzt eine Vinothek mit wechselnden Tagesgerichten sowie verschiedenen Käse- und Schinkensorten. Das Ambiente verspricht wohlfühlsame und genüssliche Stunden, in denen Wellness für die Augen und den Gaumen geboten werden.